Literatur-Tipps


Baacke, Dieter: Einführung in die Medienpädagogik. Niemeyer, Tübingen 1997.

Bayerischer Jugendring (Hrsg.): Jugendnachrichten – Thema: Fokus Freiheit. Heft 7/8, München 2003. Bezug: Bayerischer Jugendring, Herzog-Heinrich-Str. 7, 80336 München, Tel. 089 – 514 580, juna@bjr.de

Bühler, Hans u.a./Landesarbeitskreis Schule für Eine Welt (Hrsg.): Global denken - lokal handeln. Sechs Beispiele für Globales Lernen in fächerverbindendem Unterricht, Band 1 und 2, Horlemann Verlag, Bad Honnef 1997.

Burkart, Günter: Das Mobiltelefon und die Veränderung der Kommunikation im sozialen Raum. Baden-Baden 2000. In: Beack, Urlich (Hrsg.): Soziale Welt, Zeitschrift für sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis, 51 Jg. Heft 2, Baden-Baden 2000, S. 209-227

Feil, Christine: Kinder, Geld und Konsum – Die Kommerzialisierung der Kindheit. Juventa Verlag, Weinheim und München 2003.

Große-Oetringhaus, H.-M.: United Kids – Spiel- und Aktionsbuch Eine Welt. Jugendbuch Verlag, München 2002.

Herda, Susanne: Crashkurs Kind und Handy. Klett-Verlag, Stuttgart 2005.

Informationszentrum Mobilfunk e.V. (Hrsg.): Projektheft Mobilfunk und Technik, Eigenverlag, Berlin 2004.

Koordinierungsstelle des BLK-Programms „21“-Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (Hrsg.): 21 – Das Magazin für zukunftsfähige Bildung. Heft Nr. 1/2004, Ökom Verlag, München 2004.

Krucsay, S. (Hrsg.): Die Radio-Box. Annäherungen Analysen Anregungen. BMUK, Wien 1999.

La Roche, W.; Buchholz, A.: Radio-Journalismus. Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis im Hörfunk. List-Verlag, Berlin 2004.

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (Hrsg.): JIM-Studie 2006. Jugend, Information, (Multi-) Media. Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger in Deutschland. Stuttgart 2006.

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (Hrsg.): JIM-Studie 2007. Jugend, Information, (Multi-) Media. Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger in Deutschland. Stuttgart 2007.

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (Hrsg.): KIM-Studie 2005. Kinder + Medien. Computer + Internet. Basisuntersuchung zum Medienumgang 6 bis 13-jähriger in Deutschland. Stuttgart 2006.

Netzcheckers (Hrsg.): Podcast – jetzt bist Du der Sender! Internet-Broschüre. Onlinebezug: www.vernettzung.org/podcastbroschuere/Podcastbroschuere_druck.pdf

Nowotny, Andrea, Daumenbotschaften. Die Bedeutung von Handy und SMS für Jugendliche. Studie im Auftrag des Landesverbands Rheinland. Bonn 2004.

Prof. Dr. Schmitt, Universität Bremen (Hrsg.): Eine Welt in der Schule, Klasse 1-10. Projekt des Grundschulverbandes – Arbeitskreis Grundschule e. V.. Heft 3 / September 2001, Hannover 2001. Bezug: Universität Bremen, FB 12, Postfach 33 04 40, 28334 Bremen, Tel. 0421-218-2963, wbruen@uni-bremen.de, www.weltinderschule.uni-bremen.de

School’sOut!-Radio (Hrsg.): 3, 2, 1 on Air! Ein Handbuch für junge RadiomacherInnen. Kopaedverlag, München 2006 .

Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen e.V. (Hrsg.): Computer, Handy, TV & Co. Düsseldorf 2002.

Welthaus Bielefeld in Kooperation mit BAOBAB, Jugend Eine Welt, Südwind-Agentur, u.a: Handy-Welten. GLOBALES LERNEN am Beispiel der Mobiltelefone. Südwind-Agentur, Bielefeld 2004.

Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gGmbH (Hrsg.): Graslöwen Radio im Unterricht, Die Hörfunkwerkstatt für die Klassen 2-6. Unterrichtsmaterial. Osnabrück. Onlinebezug: www.grasloewe.de/media/real080307021115f128.pdf

 

 

Handyguides

Deutsches Kinderhilfswerk e.V. – Referat Medien: Fit fürs Handy – Der Handy Guide für Kids und Eltern. Berlin

Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e.V.: Handybooklet. Berlin 2007. Onlinebezug: www.handybooklet.de

Mobilkom Austria: Handy Guide. Alles rund ums Handy. Onlinebezug: www.mobilkomaustria.com/CDA/getAttachment_mk/0,3148,1048,00.handy_guide.pdf


 

Internetadressen, die das Handy (pädagogisch) thematisieren

www.handy-trendy.de
Eine Internetseite von Jugendlichen für Jugendliche um das Thema Handy. Über 800 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren beteiligten sich seit Herbst 2005 an diesem Projekt. Sie reflektierten ihren Handykonsum, setzten sich kritisch damit auseinander und gestalteten diese interessante Internetseite. Diese Seite ist das sichtbare Ergebnis der auf diesen Internetseiten beschriebenen Module.
Diese Internetseite wird nun für das Folgeprojekt der schuleigenen Handyguideerstellung genutzt. Die SchülerInnen recherchieren für Ihre Handyinfoheftchen auf diesen Seiten und erstellen eine eigene Handybroschüre, in der sie ihren jüngeren MitschülerInnen Tipps zu einem nachhaltigen Handyumgang geben. Die erstellten Handyguides sind auf der Internetseite zu finden.

www.ajs-bw.de
Informationen zu Happy Slapping und Snuff Videos der Aktion Jugendschutz, Baden-Württemberg.

www.alfred-teves-schule.de
In acht Schritten zu "sauberen Handys" an Ihrer Schule. Ein PDF-Dokument, das sich an die Schulleitung und Lehrkräfte richtet und Handlungsmöglichkeiten unterbreitet.

www.alfred-teves-schule.de
Lehrervortrag zu Snuff-Videos an der Alfred-Teves-Schule Gifhorn.

www.artikel-online.de
Wie Kinder und Jugendliche ihre Klingelton Abos loswerden erfahren Sie auf dieser Internetseite.

www.bundespruefstelle.de
Bundesprüfstelle mit rechtlichen Hinweisen zu pornographischen Inhalten auf SchülerInnenhandys und Tipps zum pädagogischen Umgang.

www.bfs.de
Internetpräsentation des Bundesamtes für Strahlenschutz.

www.blk21.de
Die Seite der Bund-Länder-Komission informiert über das BLK-Programm-21-Bildung für eine nachhaltige Entwicklung; mit vielen Materialien, Schülerinfos, Linklisten und Veranstaltungshinweisen zu den Themen Eine Welt, Umweltschutz, Ökologie und Globalisierung.

www.bundesnetzagentur.de
Die Bundesnetzagentur gibt Tipps und Informationen zur Internet- und Handysicherheit.

www.checked4you.de
Das Online-Jugendmagazin der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

www.die-rohstoff-expedition.de
Im Wissenschaftsjahr 2012 „Zukunftsprojekt Erde“ stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Wissenschaft im Dialog (WiD) viele Lern- und Arbeitsmaterialien rund ums Thema „Entdecke, was in (d)einem Handy steckt“ sowie Handy-Sammelboxen kostenlos zur Verfügung.

www.fitfuersgeld.at
„Handy ist Kostenfaktor Nr. 1 bei Jugendlichen“ – ein Artikel des Vorarlberger Finanzführerscheins zum Thema Kostenfalle Handy.

www.forum-elektrosmog.de
Das Forum-Elektrosmog.de ist eine von der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. betriebene Internet-Plattform, die es sich zum Ziel setzt, Verbraucherinnen und Verbraucher beim selbstständigen und eigenverantwortlichen Umgang mit Technologien, die niederfrequente elektrische und magnetische bzw. hochfrequente  elektromagnetische Felder freisetzen, zu unterstützen.

www.forum-schuldnerberatung.de
Überblick über Schuldnerberatungsstellen in der jeweiligen Nähe. Die Schuldnerberatungsstelle ist Anlaufstelle für Schulden und Kostenprobleme auch in Bezug auf Handyrechnungen. Die Beratung sollte kostenlos sein.

www.gajek.de
Henning Gajekt stellt auf seiner Internetpräsentation sein umfangreiches Handywissen zu Verfügung.

www.handy-in-kinderhand.de
Handy-in-Kinderhand ist eine Internetseite der Aktion Jugendschutz – Landesarbeitsstelle Bayern e.V.

www.handysektor.de
Die Internetseite www.handysektor.de ist ein werbefreies Informationsangebot für Jugendliche für deren Sicherheit im Netz. Die sichere Nutzung von WLAN, Mobiltelefon, Notebook, Game Konsole, Bluetooth usw. steht hier im Vordergrund.

www.handywerte.de
Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Informationen über die Strahlenbelastung verschiedener Handy-Modelle.

www.handywissen.info
Eine Informationsseite der Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt e.V. (LSKJ) um das Thema Handy.

www.internauten.de
Die Internauten sind ein Projekt des "Deutschland sicher im Netz e.V.". Mit dem gemeinsamen Ziel, das Sicherheitsbewusstsein von Anbietern und Internetnutzern beim Umgang mit dem Medium zu erhöhen, wurde "sicher im Netz" im Januar 2005 in's Leben gerufen und wird mittlerweile als Verein unter der Schirmherrschaft von Bundesministerium des Innern fortgeführt.

www.izmf.de
Eine Internetseite des Informationszentrum Mobilfunk e.V.. Das Informationszentrum Mobilfunk e. V. (IZMF) ist Ansprechpartner bei allen grundsätzlichen Fragen zur mobilen Kommunikation. Als Brancheninitiative wurde das IZMF im Juni 2001 von den deutschen Mobilfunknetzbetreibern in Berlin gegründet.

www.kjm-online.de
Homepage der Kommission für Jugendmedienschutz.

www.mpfs.de - JIM-Studie
Die JIM-Studie enthält unter anderen Mediennutzungsdaten auch die zur Handy-Nutzung von Jugendlichen.

www.klicksafe.de
Klicksafe.de initiiert eine nationale Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Internet. Die Zielgruppen dieser Kampagne sind Kinder und Jugendliche, Eltern, Pädagogen, Multiplikatoren sowie Anbieter von Internetseiten, aber auch die breite Öffentlichkeit.  

www.lehrerfortbildung-bw.de
Der Lehrerfortbildungsserver Baden-Württemberg ist die Internetplattform des Landes im Bereich Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen. Die Online-Publikationen umfassen über 30.000 Seiten und sind ein didaktisch sowie inhaltlich vielfältiges Angebot für alle Lehrerinnen und Lehrer.

www.lizzynet.de
Diese Seite enthält eine ausführliche Linksammlung zu interessanten und jugendgerechten Handythemen.

www.mediaculture-online.de / Portal
Ein Portal für Medienpädagogik und Medienkultur. Hier finden Sie (medien-)pädagogische Anleitungen, Methoden und Projektvorschläge für Unterricht als auch den außerschulischen Bereich.

www.mediaculture-online.de / merz
"Infos zum Mobilfunk" lautet der Artikel der Zeitschrift medien + erziehung.

www.mediaculture-online.de / rechtliche Hinweise zum Handybesitz
Auf dieser Seite befinden sich Informationen zu rechtlichen Hinweisen zum Handybesitz und Umgang.

www.mpfs.de
Der medienpädagogische Forschungsverbund Südwest untergliedert seine Internetpräsentation nach verschiedenen Bildungsbereichen. Hier finden Sie Informationen zu medienpädagogischen Projekten, Materialien, Internet-Angeboten, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Institutionen im Infopool Medienkompetenz.

www.netzcheckers.de
Netzcheckers ist ein Jugendportal, in dem sich Jugendliche mit ihren Themen selbst thematisch und journalistisch einbringen können. Netzcheckers wird über die IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. organisiert.

www.n-tv.de - Artikel über Handysucht: MAIDS
Dieser Link führt zu einem Artikel von n-tv, welcher Handysucht thematsiert - "MAIDS - Handysucht hat einen Namen"

www.schlafhandys.de
Das Handyrecyclingsprojekt „Schlafhandys für aufgeweckte Schulen“ ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Kinderhilfswerk und der Greener Solutions GmbH.

www.schulprojekt-mobilfunk.de
Eine Vielzahl von Internetseiten bietet ergänzende Informationen zu den Themen der Unterrichtshefte. Beim Schulprojekt Mobilfunk finden Sie eine Übersicht interessanter Internetseiten zum Thema Mobilfunk sowie Links zu den einzelnen Kapiteln der Unterrichtshefte.

www.sueddeutsche.de
SZ-Artikel zum Thema Happy Slapping. Brutalo-Videos auf Schüler-Handys - "Die Lehrer kommen doch gar nicht dahinter"

www.teltarif.de
Eine Seite mit Informationen über aktuelle Handytarife und Preisvergleiche.

www.teledir.de
Unkomplizierter Tarifvergleich für Handy- und Internettarife sowie die Möglichkeit, Erfahrungsberichte zu allen gelisteten Anbietern auszutauschen.

 

 

Software und Anleitungen

Video

Movie Maker

Pinnacle

 

Audio

 

Radiobeitrag/ Podcast

 

Software für Handyklingeltöne

Magix Ringtone Maker

Tool auf der Seite Netzcheckers

 

Software für Handylogos

Gimp

 

Software für die Internetseitengestaltung

Mozilla: Firefox-21.de

FTP: www.filezilla.de

Kreuzworträtsel

 

 

Wettbewerbe rund ums Handy

 

 

Medien