Hier finden Sie Projektbeschreibungen, Ablaufpläne, Aktions- und Spielbeschreibungen und eine ausführliche Medien- & Linkliste zu je einem Schulprojekt für die 5./6. Jahrgangsstufe und die 7./8. Jahrgangsstufe, zu einem Lernzirkel für die 5./6. Jahrgangsstufe, zu einem Fahrradprojekt für die 7. Jahrgangsstufe einer Mittelschule sowie für offene Angebote.


Fair Move – Schulprojekt für Kinder der 5./6. Klasse

Die Kinder sind in drei Workshops aktiv. Als "Verkehrsdetektive" nehmen sie ihr näheres Schulumfeld mit allen Sinnen, Digitalkamera und Aufnahmegerät unter die Lupe und erstellen mit den Ergebnissen der Exkursion einen Schulumfeldplan. Die "Globetrotter" entwickeln ein Theaterstück rund um Mobilität aus globaler Perspektive, deren Auswirkungen auf die Umwelt und Möglichkeiten klimafreundlichen Handelns. Die "Bewegungsexperten/innen" schulen in einer Spielekette Kompetenzen, die für die Teilnahme am Straßenverkehr wichtig sind.

 

Vorfahrt fürs Klima – Schulprojekt für Jugendliche der 7./8. Klasse

In kreativen Werkstätten entwickeln und bauen Jugendliche in der Modellbauwerkstatt visionäre Modelle zum Thema Mobilität und Klimawandel. Die Fotostoryredaktion gestaltet eine Fotostory, in der umwelt- und klimafreundliches sowie sicheres Unterwegssein in der Freizeit thematisiert wird, und das Werbestudio entwirft kritische Werbeclips zu den Vor- und Nachteilen verschiedener Verkehrsmittel in Form eines Schattentheaters.

 

Erlebnisorientierter Lernzirkel - Aktion für Kinder der 5./6. Klasse

Die Kinder erarbeiten sich hier in einem erlebnis- und aktionsorientierten Lernzirkel Inhalte zu den Themenschwerpunkten umweltfreundliche Mobilität, Auswirkungen des Verkehrs auf Mensch und Umwelt, ÖPNV, Multimodalität, Bewegung und Gesundheit sowie Verkehrssicherheit. Das Lernen an verschiedenen Stationen ermöglicht die ganzheitliche Auseinandersetzung mit den Teilaspekten des komplexen Themas nachhaltige Mobilität.

 

kids on bikeFahrradprojekt für Jugendliche der 7. Klasse

Im Vordergrund des Projektes "kids on bike" steht die Berufsorientierung der Jugendlichen in Richtung technischer Berufe, die Förderung handwerklicher Fähigkeiten und die Entdeckung des Fahrrades als Möglichkeit, gesund, umweltbewusst und günstig unterwegs zu sein. Die Projektbausteine sind sowohl auf den Lehrplan zugeschnitten (Berufsorientierung, Fahrrad & Technik) als auch an der Lebenswelt der Jugendlichen orientiert (Stärkung des Selbstbewusstseins, Erweiterung des Mobilitätsraums, Körperwahrnehmung & Fitness).

 

Offene Aktionen für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren

Die verschiedenen Bastel-, und Spielaktionen führen spielerisch an das Thema umwelt- und klimafreundliche Mobilität heran. Ob beim Bau von Ballonautos oder eines Fahrradwimpels, bei Bewegungsspielen oder dem Experimentieren mit Solarautos - mit viel Fantasie und Kreativität erleben Kinder zwischen 5 und 12 Jahren nachhaltige Mobilität.



Medien & Links

Hier finden alle Akteur/innen, die mit der jungen Generation gemeinsam die Möglichkeiten von umwelt- und klimafreundlicher Mobilität entdecken möchten, eine Sammlung von Kontaktdaten, Projekten, Materialien und Links, die im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung Ideen und Hinweise für eigene Mobilitätsprojekte bieten.